Bau-Geomant

Ein Bau-Geomant ist ein Mediator-Makler 

(ist Mittler- für die verständliche und transparente Aufarbeitung von Objekten mit dazugehörigen Informationen und passenden Inhalten, gibt Hilfe bei der Beantwortung und Bearbeitung konkreter Sachfragen und hilft bei der Suche nach praktikablen Lösungen)

... eben ein erfahrener Makler mit erweiterten Kenntnissen, übersetzt heißt das in unserem Fall, 

"GEOMANT/Rutengänger und Home Staging Spezialist" 

der erkennt, was Ihrem Haus fehlt bzw., was den Käufer abhält vom Kauf ...,

Ihr Haus hat das BESTE  Konzept und den BESTEN Preis verdient!! 

 

 

 

Wir bewellen unsere Projekte ...
auf unterschiedlichste......
Art & Weise mit neuzeitlichen ......
überraschenden Erfolgen

Fotoquelle:Physik&Traumwelt, Peter von Buegner, Erfinder des Quantecgerätes

...nicht umsonst hat der Unterzeichner langjährige Ausbildung als Rutengeher (Radiästhet), Heilpraktiker, Geomant & Geopathologe-Baubiologe.

Wer heute seine Immobilie   schnell, sauber und seriös VERKAUFEN will, sollte professionelle Hilfe in Anspruch nehmen! Diskretion ist bei uns selbstverständlich.Wir sind laufend an Wohnungen & Häusern aller Art für unsere vorgemerkten Kunden interessiert.

Zunächst einmal kostet es unseren Kunden nichts.

Vorweg; Ich muss nicht in der Geomantie bewandert sein um Sie für mich zu nützen.Ich weiß ja, daß das erste Auto auch erst im Kopf entstanden ist, in den Gedanken Einzelner, spätestens dann ist klar, das alle Dinge erst einmal im Kopf entstehen...und dann bei Beschäftigung mit der Thematik mit Ausdauer im Äußeren beginnen Wirkung zu zeigen. Also ist der Mensch gut beraten das offensichtliche wieder zu nutzen nutzen....

Sie möchten gesund schlafen?

Der Makler der in der Geomantie als Geopathologe, Heilpraktiker mit Schwerpunkt in der Baubiologie und im Okkultismus wie Rutengeher, Feng Shui Schaffender usw. zuhause ist, kann Ihnen in Ihrem Wohnumfeld als Geomant, Rutengänger, Feng Shui Spezialist und mit seinen Kenntnissen über Okkultismus (Kenntnis über  weiße Magie/schwarze Magie,  Schamanen, positives Aktivieren von Gegenständen u.s.w.) wertvoll sein.

Beispiel: Durch Räuchern kann insgesamt ein Haus wieder friedvoll und harmonisch aufbereitet werden.

Geomantie - Radiästhesie - Rutengeher

Unsere Ausbildung erfaßt als HP und seit über 20 Jahren auch die GEOMANTIE mit einhergehender RADIÄSTHESIE:

Geomantie das Erkennen und Erspüren von guten Plätzen in Raum und Landschaft und damit die Grundlage für ein harmonisches und gesundes Wohnen und Leben. Die Aufgabe eines Geomanten bestehe darin, „baubiologisches Wissen“ mit der geomantischen Kunst zu vereinen, Räume zu gestalten, den guten Ort zu erkennen und zu erspüren und mit den Menschen in Einklang zu bringen.

RADIÄSTHESIE:

Eine der angeborenen/erlernbaren Methoden  der Geomantie ist die Radiästhesie (Strahlenfühligkeit-Rutengeher), d. h. ein erspüren der Veränderung des Muskeltonus bei Wasseradern, Diagonalgittern, Globalgittern, Verwerfungen

GEOPATHOLOGE:

Durch meine weitere AUSBILDUNG als HEILPRAKTIKER und Geopathologe kann ich die o. g. Erfahrungen vernetzen. Weiter durch gezielte Ausbildung Kenntnis über Okultismus wie weiße Magie/schwarze Magie, Feng Shui, Schamanen,  positives Aktivieren von Gegenständen…

Feng Shui

Ziel dieser Lehre ist eine Harmonisierung des Menschen mit seiner Umgebung, die durch eine besondere Gestaltung der Wohn- und Lebensräume erreicht werden soll. Die Prinzipien des Feng Shui können auch bei Zimmereinrichtungen, Hausarchitektur und Landschaftsgestaltung berücksichtigt werden. Die Raumgestaltung und Baugestaltung erfolgt nach verschiedenen Regeln, die sicherstellen sollen, dass sich sogenannte „verstockte Energien“ nicht in diesen Räumen festsetzen können und das Qi (andere Umschrift: Chi) frei fließen kann. 

Reiki

(PS was für den Körper gilt, gilt für alles was uns umgibt -also auch für Häuser) Reiki [reːki] (jap. レイキ/霊気, dt. etwa „spirituelles/geistiges Qi“) ist ein alternativmedizinisches Behandlungsverfahren, das Anfang des 20. Jahrhunderts von Mikao Usui in Japan entwickelt wurde.Durch die Reiki-Behandlung wird die Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens, die Erhaltung von Gesundheit und die Aktivierung der Selbstheilungskräfte im Krankheitsfall angestrebt. Die therapeutische Energiearbeit erfolgt dabei mit Hilfe der Hände des Reiki-Gebenden. Für Reiki ist die Einweihung durch einen Reiki-Lehrer erforderlich. 

Räuchern (Zeremonie)

Als Räuchern bezeichnet man das Verglühen von Räucherwerk auf glühender Räucherkohle, im Weihrauchbrenner oder das Anzünden von Räucherstäbchen oder Räucherkegeln. Dadurch werden Duft- oder Wirkstoffe in die Umgebungsluft freigesetzt.

Altes Ägypten: Kyphi war eine rituelle Räucherung im alten Ägypten.China; In China wurden für das Räuchern besondere Duftrauchbrenner geschaffen. In der Chinesischen Medizin wird durch Moxibustion eine wärmende und gleichzeitig räuchernde Wirkung erzielt.

Japan: Beim japanischen Kōdō wird die glühende Holzkohle mit Asche bedeckt und eine Metallplatte darüber gelegt, auf der die Wirk- und Duftstoffe ohne Verbrennung verdampfen. Dadurch wird Rauchbildung vermieden.

Christentum: In der Liturgie der katholischen, der orthodoxen und der anglikanischen Kirche wird mit einem Weihrauchfass geräuchert. Übliche Räucherstoffe sind Weihrauch und Myrrhe. Das Ritual wird Inzens genannt.Indianer ; Bei den Indianern werden vor Zeremonien die Räume in denen sie stattfinden und die teilnehmenden Menschen geräuchert und so von schädlichen Energien gereinigt.

Tibet: In der Tibetischen Medizin ist Räucherung eine Form der äußeren Behandlung, die aber immer nachrangig zu richtiger Ernährung und richtigem Verhalten eingesetzt wird.

Obige Hinweise Quelle WIKIPEDIA